Leitidee – Tech-Start-ups

Du bist voller Ideen und brennst darauf diese umzusetzen? Du willst kreativ und selbstständig arbeiten? Dein Traum ist es, Deine Zukunft selber zu gestalten?

Dann bist Du genau richtig bei Leitidee – dem Ideenwettbewerb in Bochum! An drei Tagen führst Du gemeinsam mit erfolgreichen Gründerinnen und Gründern der Start-Up-Szene das Business-Model-Prototyping Deiner Idee durch und bekommst qualifizierte Impulse von Gründerinnen und Gründern, die aus eigener Erfahrung wissen, wie aus einer Idee ein erfolgreiches Start-up wird.

27. - 29.11.2020 – Leitidee – Tech-Start-ups – via Zoom
Thema: Tech-Start-ups

Übersicht Programm

Freitag 15:00 - 19:30 Uhr
Der Bochumer Ideenwettbewerb Leitidee startet am Freitag mit einem Workshop zum Thema Basics für Tech-Startups. Hier erhält Dein Geschäftsmodell erste wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung. Im Anschluss daran zeigen Dir Fabian Sattelberger und Julian Krell von ThinkIng, welche Herausforderungen bei der Entwicklung eines Prototyps warten können.

Samstag 09:00 - 20:30 Uhr
Spannende Themen stehen Samstag auf dem Plan: Was Du beim Thema Sales für B2B-Geschäftsmodelle beachten musst, wird Dir von Sebastian Grothaus (Good Profits) verständlich erklärt. Danijel Borosa und Robert Eggert von der Patentanwaltskanzlei Bonnekamp & Sparing geben Dir einen Überblick zu IP Schutzrechten und zum Abend hin bekommst Du in einem Pitch-Training alle Informationen, um Deinen Pitch für Sonntag richtig auf den Punkt zu bringen.

Sonntag 09:00 - 16:30 Uhr
Am Vormittag stellst Du Deine ausgereifte Abschlusspräsentation fertig. Diese präsentierst Du der fachkundigen Jury, die u.a. aus Tanja Reichenberg (Ingpuls), Prof. Matthias Weiss (CEIT) und Dominik Halm (Ruhrsource) besteht. Die Jury gibt Dir abschließend nochmals reichlich hilfreiches Feedback zu Deiner Gründungsidee.  

Hinweis: Bei Einreichung Deiner Idee darf diese noch nicht offiziell gegründet, noch kein konkreter Businessplan erarbeitet sein und Deine Idee ist noch nicht online oder im Verkauf.